Sarah Traub

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Buchwissenschaft sowie Allgemeinen und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Magisterarbeit über die liberale Pressebewegung und den Kampf um die Pressefreiheit 1815-1848 in der Pfalz. Praktika u. a. im Theodor-Zink-Museum | Wadgasserhof in Kaiserslautern. Bundesfreiwilligendienst beim Museumsverband Rheinland-Pfalz. Seit März 2016 wissenschaftliche Volontärin am Institut für Geschichtliche Landeskunde, hier u. a. zuständig für die redaktionelle Betreuung des Portals regionalgeschichte.net und der angegliederten Themenseiten.
This user account status is Genehmigt

Kommentar zu “Sarah Traub”

  1. Pingback: Tagung [18.-19.09.2017, Bonn]: Frühneuzeitliche Friedensstiftung in landesgeschichtlicher Perspektive | ViFa Benelux-Blog

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.