Der Blick auf die Anderen Migration als Herausforderung für die Kirchen

Die evangelische Kirche in Frechen.

Der Historische Verein für den Niederrhein (HVNRh) lädt gemeinsam mit dem Verein für Rheinische Kirchengeschichte (VRKG) zur Herbsttagung am 15. September 2018 in Frechen ein. Mit der Tagung werfen beide Vereine den “Blick auf die Anderen” und fragen nach “Migration als Herausforderung für die Kirchen”.

“Der Blick auf die Anderen umfasst eine Veranstaltungsreihe in Frechen. Hier spielt die Zuwanderung eine große Rolle: Sie prägt tief die Stadt- und Kirchengeschichte Frechens und der Umgebung zwischen Köln und Düren. Zum Beispiel waren Flüchtlinge und Vertriebene wichtig für die Entstehung evangelischer Kirchengemeinden. Das Wachstum von Industrie und Braunkohletagebau zog viele auswärtige Arbeitskräfte an. Das Leben wurde durch die Umsiedlungen und Wohnungsbau in der Nähe der Fabriken beeinflusst.
Welche Herausforderungen hatten die Kirchen mit den Zugewanderten im Gemeindeleben, die ihre Glaubenswelt mitbrachten und um ihre Existenz kämpften? Behandelte man die Neuen als “Heidenkinder” oder fand man “die Liebe auf den ersten Blick”? Der Inhalt der Tagung bietet einen historischen Längsschnitt unter ökumenischen und stadtgeschichtlichen Gesichtspunkten.”[1]


Das Programm der Tagung:

9.30-10.00 Uhr
Anmeldung und Begrüßungskaffee

10.00-10.30 Uhr
Begrüßungen durch die Schirmherrin, Frau Bürgermeisterin Susanne Stupp, und die Vereinsvorsitzenden, Herrn Professor Dr. Andreas Mühling und Herrn Dr. Norbert Schloßmacher
anschl. Ökumenische Andacht

10.30-11.30 Uhr
Niederländische Flühtlingsgemeinden im Rheinland in der Frühen Neuzeit (Prof. Dr. Mirijam van Veen)

11.45-13.00 Uhr
Migration, Wachstum und Entstehung neuer evangelischer Gemeinden seit dem 19. Jahrhundert. Das Beispiel Frechen (Dr. Lothar Weiß)
Migration und Katholische Kirche im Raum Köln seit dem 19. Jahrhundert (Dr. Ulrich Helbach)
– mit anschließender Diskussion –

13.00-14.15 Uhr
Gemeinsames Mittagessen (auf Anmeldung)

14.30-15.30 Uhr
Mitgliederversammlung des VRKG und parallele Besichtigung der Evangelischen Kirche Frechen durch den HVNRh.

15.45-17.15 Uhr
Alt Sankt Ulrich – Kirchen- und Orgelführung

Interessierte sind herzlich eingeladen! Tagungsort sind die Räumlichkeiten des Frechener Stadtarchivs und der Volkshochschule Frechen (Hauptstraße 110-112). Um Anmeldung bei einem der Vereine wird gebeten.

 


[1] Der Text und das Programm sind dem gedruckten Tagungsflyer zur Herbsttagung der beiden Vereine entnommen.

Die Redaktion

Die Redaktion

Die Redaktion des Gemeinschaftsblogs Rheinische Geschichte wissenschaftlich bloggen besteht zur Zeit aus Jonas Bechtold, Jochen Hermel und Christoph Kaltscheuer.
Die Redaktion
Diesen Eintrag twittern.
Diesen Eintrag auf Facebook posten.
Diesen Eintrag auf Google+ posten.
http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/08/der-blick-auf-die-anderen/

Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail wird nicht öffentlich sichtbar sein. Erforderliche Felder sind markiert mit einem *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.