Tag Archives: Duisburg

Vom „Theater-Experiment“ zum „deutschen Spitzeninstitut“ 60 Jahre Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg

Im September 1956 wagten die Städte Düsseldorf und Duisburg ein Projekt, das in seiner Art einzigartig in der deutschen Kulturlandschaft war: eine musikalische Theatergemeinschaft, die Oper, Operette und Ballett in einer Gesellschaft vereinigte, jedoch zwei Spielstätten betrieb. Was zunächst als reine Zweckgemeinschaft aus finanziellen Erwägungen begonnen hatte, erwies sich zunehmend als Erfolgsgeschichte. Weiterlesen »