Rezensionen der Rheinischen Vierteljahrsblätter bei recensio.regio

Neben zehn weiteren Zeitschriften wird auf der landesgeschichtlichen Plattform recensio.regio ab dem Jahrgang 79 (2015) der gesamte Rezensionsteil der Rheinischen Vierteljahrsblätter online veröffentlicht. Die  neue Unterplattform von recensio.net, die explizit für Landesgeschichte gemacht wurde, ging am 6. Februar online.

Die Einstellung der Rezensionen über recensio.regio ist als eine Ergänzung zur offenen Verfügbarkeit der Rheinischen Vierteljahrsblätter über die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn gedacht. Die Rezensionen sind jetzt zeitnah für ein interessiertes Publikum zugänglich und werden in Zukunft direkt nach Veröffentlichung der Rheinischen Vierteljahrsblätter im Herbst durchsuchbar zur Verfügung stehen.

Für die Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte bedeutet das eine erhöhte Sichtbarkeit der Rezensionen zur Rheinischen Landesgeschichte und der an der Abteilung stetig vorgenommenen Arbeiten zur Abbildung und zur Wahrnehmung landesgeschichtlicher Literatur. Viele landesgeschichtlich Interessierte werden die leichte Nutzung zu schätzen wissen.

 

Zitierweise
Plassmann, Alheydis: Rezensionen der Rheinischen Vierteljahrsblätter bei recensio-regio, in: Rheinische Geschichte – wissenschaftlich bloggen, 15.2.2018, http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/02/rezensionen-rhvjbll/

PD Dr. Alheydis Plassmann

PD Dr. Alheydis Plassmann

ist Historikerin mit Schwerpunkten u.a. auf deutscher und englischer Geschichte des Frühmittelalters, seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Rheinische Landesgeschichte in Bonn (https://www.landesgeschichte.uni-bonn.de/mitarbeiter/wissenschaftliche-mitarbeiterinnen/pd-dr.-alheydis-plassmann/)
PD Dr. Alheydis Plassmann
Diesen Eintrag twittern.
Diesen Eintrag auf Facebook posten.
Diesen Eintrag auf Google+ posten.
http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/02/rezensionen-rhvjbll/

Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail wird nicht öffentlich sichtbar sein. Erforderliche Felder sind markiert mit einem *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.