Tag Archives: LVR

Tag der offenen Tür Die Rheinische Landesgeschichte stellt sich vor

Die Rheinische Geschichtsforschung in Bonn stellt sich mit einem Tag der offenen Tür am 19. Januar (10-16 Uhr) vor. Eingeladen hat der Verein für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande. Der Tag der offenen Tür findet in den Räumlichkeiten der Universität Bonn, genauer im Erdgeschoss der Abteilung der Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte, Am Hofgarten 22, 53113 Bonn, statt.

 

Weiterlesen »

Lebenswelten im frühmittelalterlichen Europa Eine Ausstellung im LVR-Landesmuseum Bonn

Plakat zur Ausstellung „Europa in Bewegung. Lebenswelten im frühen Mittelalter“ im LVR-LandesMuseum Bonn, Foto: Ungarisches Nationalmuseum, Budapest.

Unter dem Titel „Europa in Bewegung. Lebenswelten im frühen Mittelalter“ lädt die nächste Sonderausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn ab dem 15.11.2018 ein, die europäischen Netzwerke des frühen Mittelalters zu entdecken. Die Ausstellung zeigt ein überraschend vielschichtiges und facettenreiches Bild der spätantiken und frühmittelalterlichen Regionen zwischen Irland und Spanien im Westen und Ägypten und Ungarn im Osten.

Weiterlesen »

650 Jahre Pützchens Markt Forscherteam untersucht die Geschichte des Volksfestes

© Axel Kirch / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

© Axel Kirch / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

“Pützchens Maat is anjesaat!” Seit Generationen ruft dieser Ausspruch im Bonner Raum jährlich im September zu einem der größten und ältesten Volksfeste Deutschlands.

2017 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung des Jahrmarktes zum 650sten Mal. Weiterlesen »