Die Abstracts zur Tagung “Die Stadt und die Anderen” Sektion IV: Landesgeschichte im Rheinland. Aktuelle Projekte und Perspektiven

Mit einer Sektion zu aktuellen Projekten und Perspektiven wurde im vergangenen Jahre ein neues Format in die Herbsttagungen der Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte integriert, das auf überaus positive Resonanz gestoßen ist. Daher werden auch in diesem Jahr ausgewählte Forschungen, die nicht dem Generalthema der Tagung zugeordnet sind, mit kurzen Projektvorstellungen präsentiert.

Hierbei handelt es sich sowohl um langfristige Vorhaben (Wolfgang Rosen zum Nordrheinischen Klosterbuch) als auch um laufende Abschlussarbeiten bzw. Dissertationen, die an der Universität Bonn angesiedelt sind (Philipp Gatzen, Thomas Fuchs und Keywan Klaus Münster). Darüber hinaus werden die aktuellen Aktivitäten des Kölner Frühneuzeit-Lehrstuhls zur Erforschung und digitalen Vermittlung des Lebens und Wirkens Ferdinand Franz Wallrafs vorgestellt, der als letzter Rektor der alten Kölner Universität und bedeutender Sammler jüngst die besondere Aufmerksamkeit der interessierten Öffentlichkeit gefunden hat (Kim Opgenoorth, Elisabeth Schläwe und Sebastian Schlinkheider). In epochaler Hinsicht umfassen die vorgestellten Projekte den Zeitraum vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Auch in inhaltlicher Hinsicht ist eine große Breite zu konstatieren: Untersuchungen zur politischen Geschichte finden sich ebenso wie Themen der Kirchen-, Universitäts- und Sammlungsgeschichte. Wir hoffen, dass die Sektion auch dieses Mal so lebhaften Zuspruch erhält, wie dies im vergangenen Jahr der Fall war!

Dienstag, 25.09.2018, 11.45–13.00 Uhr
Moderation: Prof. Dr. Michael Rohrschneider (Bonn)

Dr. Wolfgang Rosen (Bonn)
Stand und Perspektiven des Nordrheinischen Klosterbuchs

Philipp Gatzen (Bonn)
Die kurkölnischen Statthalter von der Regierungszeit Ernsts von Bayern bis zum Ende des Alten Reiches

Kim Opgenoorth M. A., Elisabeth Schläwe M. A., Sebastian Schlinkheider M. A. (Köln)
Ferdinand Franz Wallraf (1748–1824) – digital vermittelt

Thomas Fuchs M. A. (Bonn)
Universität und Öffentlichkeit. Die Bonner Professorenschaft im öffentlichen Raum

Keywan Klaus Münster M. A. (Bonn)
Karl Joseph Kardinal Schulte (1871–1941). Zwischen Seelsorge und Politik

 

Zitierweise
Rohrschneider, Michael: Die Abstracts zur Tagung “Die Stadt und die Anderen”. Sektion IV: Landesgeschichte im Rheinland. Aktuelle Projekte und Perspektiven, in: Rheinische Geschichte – wissenschaftlich bloggen, 22.08.2018, http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/08/die-stadt-und-die-anderen-sektion-vier

Diesen Eintrag twittern.
Diesen Eintrag auf Facebook posten.
Diesen Eintrag auf Google+ posten.
http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/08/die-stadt-und-die-anderen-sektion-vier/

Beitrag kommentieren

Ihre E-Mail wird nicht öffentlich sichtbar sein. Erforderliche Felder sind markiert mit einem *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.