Sandra Otto

studierte in Bonn Geschichte sowie Germanistik, vgl. Literatur- und Kulturwissenschaft (Bachelor) und im Anschluss Internationale Geschichte der Neuzeit (Master). Derzeit im Zentrum für Historische Friedensforschung der Universität Bonn sowie freiberuflich im Archivwesen tätig. Promoviert über die Rolle der Medien in frühneuzeitlichen Migrationsprozessen unter besonderer Beachtung der weiblichen Migration.
This user account status is Approved