Dr. Ines Peper & Anna Spitzbart

Ines Peper ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in den FWF-Projekten "Familiensache. Dynastische Handlungsspielräume von Frauen" und „Memoiren der Gräfin Luise Charlotte von Schwerin“. Anna Spitzbart ist Dissertantin am Forschungsbereich Geschichte der Habsburgermonarchie des Institutes für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der ÖAW und Mitarbeiterin im FWF-Projekt „Familiensache. Dynastische Handlungsspielräume in der Korrespondenz von Kaiserin Eleonora Magdalena von Pfalz-Neuburg (1655-1720)“.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
Dieser Benutzer hat noch keine Kommentare abgegeben.